99Damage Liga beginnt – Team Vertex ist bereit

Die elfte Saison der 99Damage Liga steht vor der Tür. Team Vertex startet mit frischem Lineup, welches wir euch bereits präsentiert haben, in die neue Spielzeit.

In Division 3.2 trifft das Team unter anderem auf Team Avority Academy, Mercury eSports und das österreichische Team YOUG DADDY GANG. Am ersten Spieltag, der für den 10. März terminiert ist, geht es gegen ProLegion Gaming. Wir haben nachgefragt, welche Erwartungen das Linup für die anstehende Season und die kommenden Gegner hat.

Captain Mark ‘MYK’ Kusnetsov betont dabei zunächst: “Jeder Gegner wird ernstgenommen, wir wollen mit vollem Focus in jede Partie starten und das Maximum rausholen. Dabei wird es besonders wichtig sein, unser Spiel durchzuziehen.”

Das Ziel der Mannschaft sei es eindeutig in die Playoffs für Division 2 einzuziehen. Ob das mit Platz 1 oder 2 gelinge, spiele gar keine so große Rolle. “In der Relegation müssen wir dann so oder so alles gewinnen um aufzusteigen”, ergänzt ‘MYK’.

Wie lief die Vorbereitung?

Die Vorbereitung auf die Saison verlief indes alles andere als optimal. So habe es einen Spielerwechsel und einen neuen In-Game Leader gegeben. Daran muss sich jedes Lineup erst einmal gewöhnen.

Doch das sei recht gut gelungen. In der ESEA Intermediate konnte man bereits gegen einige Teams die eigene Leistung testen. Anfangs fanden diese Test noch unter altem Lineup statt, die offenbarten, dass es Kommunikationsprobleme im Team gegeben hat.

Durch diese Erkenntnis kam es zum Austausch eines Spielers. Dies habe dem Klima innerhalb des Lineups sehr gut getan, erklärt ‘MYK’.

“Zum jetzigen Zeitpunkt sind wir viel mehr ein Team, als wir es davor waren. Jedes Teammitglied hat in die Entscheidung des Coaches und meiner vertraut und es uns somit ermöglicht das bestmögliche Lineup zusammenzustellen”, führt er aus.

Statements zur bevorstehenden Saison

Was Kapitän ‘MYK’ und Bereichsleiter Tobias Wagner von sich aus zur bevorstehenden Saison zu sagen haben:

MYK: “Wir wissen was wir können. Wichtig wird es sein uns gegenseitig zu vertrauen und aneinander zu glauben. Keiner wird individuell aufsteigen, entweder wir schaffen das zusammen oder gar nicht.”

Wagner: “Endlich hat das Warten ein Ende und die elfte Season der 99Damage Liga geht an den Start. Ab Sonntag richtet sich der Blick ganz klar Richtung Playoffs! Das Team stellt immer noch eine kleine Wundertüte dar, aber die Vorbereitung hat gezeigt, dass man auch gegen höherklassige Teams gut mithalten kann. Ich hoffe, dass wir dies auch in der Liga unter Beweis stellen können. Das Ziel ist gesteckt, wir sind alle heiß! #govertex”

Related Posts