Gamescom 2018

Review: Die Gamescom 2018 mit Team Vertex

Köln. Am Dienstag war es auch für Team Vertex endlich soweit und wir machten uns auf dem Weg zur Gamescom 2018 in Köln. Mit an Bord waren unser Consoles Manager Lukas Christen, Rene Kreitz, verantwortlich für Business Development und Marketing sowie Geschäftsführer Christoph Wichmann.

Ein Tag im Zeichen des Networking
Nach einer Anreise über Nacht und einem stressigen Vorbereitungs-Montag ging es für die Drei am Dienstag hochmotiviert los. Um 11 Uhr hatte das Team den ersten Termin mit unserem Partner von Shikenso.

Meeting mit unseren Freunden von Shikenso

Wir tauschten uns über den aktuellen Stand, die weiteren Pläne und eine mögliche Intensivierung der Zusammenarbeit aus. Im Tagesverlauf nahmen Lukas, Rene und Christoph weitere wichtige Termine wahr und knüpften neue Kontakte für mögliche Kooperationen. Ein Tag voll im Zeichen des Networking also.

Das Team versammelt sich
Am Mittwoch reisten dann auch weitere Team Vertex Mitglieder an. Insbesondere das Battlefield Team war sehr zahlreich vor Ort vertreten. Die Jungs hatten eine eigene Unterkunft gemietet und konnten exklusiv das neue Battlefield 5 antesten. So konnten sie super Eindrücke des kommenden Titels für sich mitnehmen. Es wurde fleißig durchgetestet und über den kommenden Shooter aus dem Hause EA gefachsimpelt. Ob oder wie gut der kommende Teil kompetitiv spielbar ist, kann man zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht genau ausmachen.

Die Vertex Family am Samsung Stand

Auch das Management sollte die Gelegenheit bekommen das neue Battlefield kurz anzutesten, um sich selber einen ersten Eindruck zu machen. Für die Team Vertex Fifa Jungs gab es auf dieser Gamescom natürlich nur ein Thema: Wie wird FIFA 19 und kann es die gesetzten Erwartungen erfüllen?

Eine große Ankündigung
Der Gamescom-Mittwoch war für uns außerdem ein ganz besonderer Tag, weil wir eine große Ankündigung zu verkünden hatten. Mit Samsung Display stellte Team Vertex einen besonders hochkarätigen ersten Head Sponsor vor. Wir sind stolz die Möglichkeit zu haben, uns zu beweisen.

Die neue Partnerschaft wurde von uns natürlich auch auf der Gamescom entsprechend gefeiert. Für den Freitag hatten wir eine gemeinsame Promotion-Aktion am Samsung-Stand geplant. Unter dem Motto „beat dehammer“ konnten Besucher der Messe gegen unseren Fifa Spieler Dennis Hammer aka „DeHammer“ antreten.

Beat DeHammer am Samsung Stand

Des Weiteren fand am Freitag ein Meet and Greet an der Piazza der Messehallen statt. Es war schön, viele verschiedene Menschen kennenzulernen und neue Freundschaften knüpfen zu können.

Ein voller Erfolg mit dem Blick nach Vorne
Die Gamescom 2018 war für das ganze Team ein voller Erfolg und wir blicken nun gespannt auf das kommende Jahr. Wir möchten uns außerdem bei jedem Einzelnen bedanken, der dazu beigetragen hat, dass wir eine so tolle Zeit in Köln verbringen konnten.

Weitere Eindrücke der Gamescom findet ihr auf unserem Youtube-Kanal, auf dem wir ein kleines Gamescom Aftermovie für Euch zusammengestellt haben. Zum Video!

Newsletter
Twitter