HCT Fall Regional Playoffs

HCT Playoffs in Prag – Team Vertex ist dabei

Prag wir kommen! Team Vertex ist bei den HCT Playoffs dabei. Wir haben es mit allen drei Spielern unseres Hearthstone Pro Teams bis zu den Season Playoffs geschafft und alle drei haben sich erfolgreich qualifiziert.

Die Playoffs im Detail

Die HCT Playoffs stellen in etwa die Europameisterschaft in Hearthstone dar. Die besten Spieler einer Region spielen um die Möglichkeit am Ende an der Season Weltmeisterschaft in Los Angeles teilnehmen zu dürfen.

Der „Punkte Cut“ in Europa liegt aktuell bei 39 Punkten und ist somit deutlich höher als in allen anderen Regionen. Dementsprechend bildet Europa aktuell die umkämpfteste Hearthstone Region. Die zweite Season in diesem Jahr dauerte vier Monate, wobei nur die besten drei in die Wertung zählen.

Alle unsere Spieler konnten sich bereits nach den ersten drei Monaten qualifizieren, wodurch sie sich in dem letzten Monat eine Sommerpause gönnen konnten.

Der gespielte Modus bei den HCT Playoffs ist das sogenannte „Swiss Format best of five conquest“. Die dafür von Blizzard ausgewählten Standorte sind Prag, Amsterdam, Moskau, Kiew und Mailand.

Über 80 Spieler kämpfen um die Qualifikation zu den Season-Finals, auf denen man sich anschließend für die jährlichen Worlds qualifizieren kann.

Team Vertex ist wohlbehalten in Prag angekommen

Leistungen und Erwartungen vor Prag

Die Leistungen der Team Vertex Spieler setzen sich wie folgt zusammen: Florian aka ‘Zanananan’ konnte zweimal Top 25 und einmal Top 50 finishen, womit er aktuell Rang 38 belegt. „Wenn ich es schaffe aggro zu dodgen, dann wird es laufen. Wenn nicht, wird es eher schwer“, berichtet Zanananan im Vorfeld.

Andreas aka ‘Zyrios’ konnte zweimal Top 50 und einmal Top 25 finishen und erreichte bei der Dreamhack in Tours die Top 32. Er belegt damit Platz 34 im Punkte-Ranking. Er sagt zum Event: „Ich freue mich all die Spieler zu treffen und erwarte viele spannende Spiele auf höchstem Niveau. Noch interessanter als sonst, da man sich sehr genau vorbereitet hat. Mein persönliches Ziel ist die Top 4 zu erreichen. Ich werde in jedem Fall versuchen so gut wie möglich zu spielen, aber da können besonders in Hearthstone viele verschiedene Faktoren eine Rolle spielen.“

Auch Jan aka ‘Moyen’ konnte zweimal die Top 25 und einmal die Top 50 erreichen und belegt damit Platz 43. Er gibt sich genügsam und äußert: „Also großartige Erwartungen was die Ergebnisse angeht gibt es meiner Meinung nach eigentlich bei Low Sample Hearthstone nicht. Die Average-Percentage auf die Top 4 liegen bei fünf Prozent, ich denke schon, dass ich darüber liege. Ich erwarte von mir selbst gutes Gameplay, denn ich denke ich bin soweit gut vorbereitet. Dann wäre ich auch mit meiner Performance zufrieden.“

Im Folgenden findet Ihr die Decklisten von Zyrios, Zanananan und Moyen:

Zyrios Decklist Fall Playoffs Prag

Zanananan Decklist Fall Playoffs Prag

Moyen Decklist Fall Playoffs Prag

Wir werden natürlich über den Verlauf der HCT Playoffs in Prag berichten und Euch auf dem Laufenden halten. Alle weiteren Informationen zum Event findet Ihr unter dem folgenden Link: https://playhearthstone.com/en-gb/esports/tournament/hct-fall-playoffs-eu-2018?eventTab=2&matchInfoTab=0#EventTabs

Wir wünschen unseren Spielern viel Spaß und Erfolg!

 

Newsletter
Twitter