Team Vertex Hearthstone Pro Team

Team Vertex Hearthstone Pro Team

Hearthstone Pro Standings: Unser Team für Season 3 mit deutschen Nachwuchstalenten


Wir freuen uns neben Andreas ‘Zyrios‘ Harsche auch Florian ‘Zanananan‘ Marschner und Jan ‘Moyen‘ Moy in unserem Team für die Hearthstone Pro Team Standings Season 3 vorstellen zu dürfen.


Mit Zanananan begrüßen wir den diesjährigen Dreamhack Leipzig Gewinner und eines der deutschen Hearthstone-Nachwuchstalente in unseren Reihen. Doch auch Moyen als jüngster im Bunde konnte bereits in der Szene auf sich aufmerksam machen und  für die im September anstehenden Playoffs qualifizieren.

Wir stellen Euch am heutigen Tag unser neues Team für die Hearthstone Pro Team Standings vor. Alle drei bereits erwähnten sind Spieler, die man innerhalb der deutschen Hearthstone Szene mittlerweile kennen sollte.

Mit Florian ‘Zanananan‘ Marschner haben wir außerdem den wohl einzigen Spieler an Bord geholt, dem ein eigenes Lied gewidmet worden ist und der mit dem Sieg der Dreamhack in Leipzig auf heimischem Boden und konstant guten Season-Finishes unter Beweis gestellt hat, welche Qualitäten er besitzt. Bei einem aktuellen Cut von 39 HCT Punkten zur Qualifikation für die HCT Playoffs ist Florian mit 42 Punkten sicher qualifiziert und wir werden ihn auf seinem Weg nach Prag unterstützen. Zanananan hat hohe Ziele: „Ich sehe Vertex am Ende der Season relativ sicher in den Top 10 der Team Standings. Ich denke Andi, Jan und ich funktionieren sehr gut als Team; ich kenne die beiden schon ziemlich lange und wir haben uns bereits oft gemeinsam auf Turniere vorbereitet.“

Auch Zyrios schlägt in die gleiche Kerbe und strebt eine Top-10 Platzierung an: „Ich möchte möglichst gut bei den Playoffs performen und meine Ladder-Leistung aus der letzten Season fortsetzen. Außerdem ist es mein Ziel die ein oder andere Top-16-Platzierung auf einem Turnier erreichen zu können, weil ich daran letzte Season häufiger einen Sieg davor gescheitert bin. Im Team sollten wir es schaffen uns vor Turnieren gut vorzubereiten. Dann sollte es auch möglich sein in den Standings unter die Top-10 zu kommen.“

Neben Florian haben wir mit dem erst 18-jährigen Jan ‘Moyen‘ Moy einen weiteren deutschen top Nachwuchsspieler gebunden, der bereits jetzt eine sehr gute Entwicklung hinlegen konnte. Seine Season-Finishes zeigen eine gute Entwicklung und er konnte erfolgreich viele HCT-Punkte sammeln. Moyen selbst sagt zu seinen Erwartungen: „Ich will erneut, optimalerweise mit mehr als 50 Punkten, die Playoffs erreichen und mich als Spieler weiterentwickeln. Ein Top-10 in den Standings als Team ist für mich schon ein Muss.“

Wir sind überzeugt, mit dem Team eine solide Platzierung im Pro Team Standing zu erreichen und uns weiter in der Hearhtstone Szene zu etablieren. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit den Jungs und halten Euch wie immer auf dem Laufenden.

Team Vertex Partner

Newsletter
Twitter