In eigener Sache: Team Vertex und Gaming-Grounds.de werden Partner

Göttingen/Wittmar. Bereits in der Vergangenheit hat Team Vertex eine gute Beziehung zu den Menschen hinter dem eSport-Nachrichtenportal Gaming-Grounds.de gepflegt. Seit dem 1. Februar 2019 sind wir nun offiziell Partner. Gaming-Grounds.de wird uns dabei vor allem in der redaktionellen Arbeit noch stärker unterstützen als bisher.

Gaming-Grounds.de bietet regionalen eSport-Teams, -Vereinen und -Organisationen als Team von erfahrenen Journalisten umfassende Betreuung und Unterstützung im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an. Team Vertex hat sich dazu entschlossen dieses Angebot wahrzunehmen, um das Level der eigenen Professionalität insbesondere im Hinblick auf die Präsentation nach außen weiter steigern zu können.

Beide Seiten profitieren unter anderem durch die jeweiligen Communities und sich überschneidende Zielgruppe von der Kooperation. Aber auch inhaltlich ergänzt man sich in vielen Bereichen.

Beide Parteien haben 2019 noch viele eigene und gemeinsame Projekte geplant. Die DreamHack in Leipzig ist dabei erst der Anfang. Man darf gespannt sein, was da noch alles folgen wird. Ihr werdet es sowohl hier, als auch auf Gaming-Grounds.de erfahren!

Stimmen zur Kooperation

Jonas Walter, Gründer des Portals Gaming-Grounds.de, freut sich über die noch engere Zusammenarbeit:

“Ich freue mich darüber, künftig noch enger mit den Jungs rund um Christoph Wichmann kooperieren zu können. Bereits in der Vergangenheit haben wir einen freundschaftlichen und produktiven Kontakt gepflegt. Die offizielle Partnerschaft ist für beide Seiten ein deutlicher Gewinn. Wir profitieren von der großen Community und dem Netzwerk, dass sich Team Vertex bereits in der deutschen eSport-Szene aufbauen konnte. Im Gegenzug freuen wir uns, die Organisation in Fragen der Pressearbeit unterstützen zu können.”

Christoph Wichmann, Gründer und Kopf von Team Vertex, sieht die offizielle Kooperation wie folgt:

“Jonas Walter und ich kennen uns schon länger aus einer gemeinsamen Zeit an der Uni in Göttingen. Durch die gemeinsame Leidenschaft für Gaming kam der Kontakt zustande. Im Verlaufe des vergangenen Jahres konnte Jonas mit seinem Partner Alex und Gaming-Grounds.de ein attraktives Portal auf die Beine stellen. Da auch wir bei unserer Arbeit mit Spielern und Teams immer mehr Wert auf eine saubere redaktionelle Arbeit legen, kam eins zum anderen. Ich denke, dass wir mit Gaming-Grounds.de einen super Partner in allen redaktionellen Aufgaben gefunden haben, der unserem Qualitätsstandard entspricht. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit in der Zukunft.”

Wir freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Gaming-Grounds.de!

Newsletter
Twitter