Introducing Philipp Bollkämper

Unser Interview mit Hearthstone-Streamer ‘Pyramidenverleiher’

Heute möchten wir euch ein noch recht neues Gesicht bei Team Vertex etwas näher bringen. Wir haben unserem Hearthstone Streamer ein paar Fragen gestellt, um ihn euch besser vorstellen zu können. Lest einfach selbst.

Hallo! Wer bist du und was machst du neben deiner Leidenschaft für Hearthstone und das Streaming?
„Hi! Mein Name ist Philipp beziehungsweise bei Twitch „Pyramidenverleiher“. Ich befinde mich momentan im Endspurt meiner Ausbildung als Elektroniker für Geräte und Systeme. In meiner Freizeit gehe ich gerne Bouldern und verbringe Zeit mit meinen Hunden.“

Wie bist du denn überhaupt zu Hearthstone gekommen?
„Ich bin über Freunde, mit denen ich damals zusammen Magic gespielt habe, schließlich zu Hearthstone gekommen.“

Was macht dir am Streamen besonders viel Spaß?
„Ganz besonders für mich ist die Kommunikation mit dem Chat in einer Welt, in der ich mich sehr gut auskenne und anderen etwas beibringen kann.“

Wofür steht dein Gamertag ‘Pyramidenverleiher’ denn eigentlich? Wie kamst du dazu?
„Ich habe ein kleines Gewerbe aufgezogen und verleihe nebenberuflich auch Pyramiden. Wer nach Menschen-, Ernährungs-, oder Weihnachtspyramiden sucht ist bei mir genau richtig.“

Wie gefällt dir die aktuelle Hearthstone Meta?
„Mir gefällt die Vielzahl an Decks, die momentan spielbar sind. Außerdem haben wir einige sehr skillintensive Decks, die man auf hohen Niveau spielen kann.“

Worauf legst du beim Streamen besonderen Wert?
„Mir ist es sehr wichtig, dass ich mich im Stream weiterhin nicht verstelle und einfach ich selbst sein kann.“

 

Streamst du neben Hearthstone auch andere Spiele? Falls ja, welche sind das?
„Ich streame schon hauptsächlich Hearthstone, werde aber in Zukunft auch andere Kartenspiele wie zum Beispiel Magic testen.“

Wie sieht langfristig deine Zielsetzung aus? Wie intensiv möchtest du deinen Stream aufbauen und wo siehst du dich in der Zukunft?
„Mein Ziel ist es, meiner zukünftigen Frau einen guten Grund nennen zu können, warum ich zocke. Zudem würde es mich freuen, wenn ich auch in Zukunft immer noch so eine hilfsbereite, wachsende Community haben könnte und ich die derzeitige Motivation für meinen Stream aufrechterhalten kann.“

Warum Team Vertex?
„Ich habe einen Teil des Hearthstoneteams von Team Vertex bereits treffen können und verstehe mich sehr gut mit Ihnen. Das ist schon mal eine wichtige Grundlage für eine Zusammenarbeit. Zudem sehe ich eine Menge Potential bei Vertex und bin äußerst zufrieden mit der Kommunikation zwischen dem Management und den Spielern und Streamern.“

Das war unser Interview mit unserem Hearthstone Streamer Philipp aka Pyramidenverleiher. Wir hoffen es hat euch gefallen und freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit!

Newsletter
Twitter