LoL Update – Die aktuelle Situation im Team

Göttingen. Das Team Vertex League of Legends Lineup hat nun einige Wochen mit der Vorbereitung und den ersten Spielen in der vierten Division der SINN League verbracht.

Wir haben uns mit Manager Alexander ‘Invidence97’ Veenhuis über den aktuellen Stand und die bisherige Entwicklung des Teams unterhalten.

Starker Auftakt und gute Stimmung

Die Stimmung könnte demnach aktuell nicht besser sein – immerhin hat man die ersten drei Aufgaben mit Bravour gemeistert:

Sowohl gegen “Three Eyed Draves” als auch “Targetbansinc” sowie “LoliSport eGaming Club” konnten souveräne 2:0 Siege eingefahren werden. Der logische Schluss daraus ist der unangefochtene Platz 1 in der Liga mit einer Statistik von sechs Siegen zu keiner Niederlage.

Die Saisonvorbereitung

Doch wie ist man auf die offensichtliche Erfolgsspur gekommen? Das Geheimnis liegt definitiv auch in der Saisonvorbereitung. Man habe, dem eigenen mittelfristigen Ziel entsprechend, mit vielen Teams aus der zweiten Division Scrims gespielt und dort auf Augenhöhe mithalten können, erklärt ‘Invidence97’ im Gespräch.

“Die Team Leistung ist stark nach oben gestiegen, was auch dazu beigetragen hat, dass die Spieler sich untereinander noch besser verstehen”, führt er auf die Nachfrage der Entwicklung des Teams aus.

“Seit dem Beitritt bei Team Vertex haben wir uns alle positiv entwickelt. Die Spieler werden mit jedem Spiel sicherer – auch dank der Coaches, die eine hervorragende Arbeit leisten”, folgert der Teammanager weiterhin.

Ziele und Pläne

Das eigene Ziel sei natürlich direkt in die dritte Division und in naher Zukunft auch in die zweite Division der Summoner’s Inn League aufzusteigen. Des weiteren sei die Teilnahme an mehreren Online- und Offline-Turnieren geplant, um ausgiebig Erfahrungen sammeln zu können und zu sehen, wie man sich im Vergleich behaupten kann.

Zu den kommenden Events, für die man sich qualifizieren möchte, gehört unter anderem der Unitymedia Academy Cup. Dort stehen der dritte und vierte Qualifier am 6. beziehungsweise 13. Juli an. Die Playoffs folgen erneute eine Woche später, am 20. Juli 2019.

Team Vertex wünscht Spielern und Betreuern weiterhin viel Erfolg auf dem Weg und den nötigen Erfolg, um die eigenen Ziele zeitnah in die Tat umsetzen zu können.

Unsere redaktionellen Beiträge sind powered by Gaming-Grounds.de! Das neue Spielemagazin für Games, eSport und mehr.


Related Posts
Newsletter
Twitter