Recap: So lief der Vertex Rocket League Summer Cup

Göttingen. Am vergangenen Samstag, 8. Juni, hat Team Vertex in Kooperation mit Caster und Streamer SirMax den ersten Vertex Rocket League 3v3 Cup veranstaltet.

14 Teams spielten um den Sieg

Trotz kurzfristiger Ankündigung fanden sich 14 Teams, die Lust und Zeit hatten sich beim Single Elimination Turnier zu messen. Immerhin gab es für den Sieger 100 Euro Cash mitzunehmen und viele Spiele wurden außerdem live gecastet. Eine tolle Möglichkeit sich zu zeigen.

Als Favoriten gingen bereits vorab bekannt die beiden Lineups “Totalschaden” und “AFD Wähler” in das Summer-Turnier, die auch sonst regelmäßig ihre kompetitiven Ambitionen unter Beweis stellen. Aber auch viele weniger namhafte Teams waren voll mit am Start und gaben ihr Bestes.

Ein voller Erfolg zum Start

Von Beginn an liefen Organisation, Anmeldung und die Spiele problemlos, berichtet SirMax, dem an dieser Stelle bereits größter Respekt und Dank für das Engagement in der Ausrichtung des Cups als Host entgegenzubringen ist.

Ohne seinen Einsatz wäre der Auftakt der Serie wohl in dieser Form nicht möglich gewesen. Auch dem großzügigen Community-Mitglied @HARRY_der_Echte, der den Preispool im Voraus von 60 auf 100 Euro aufstockte, gebührt an dieser Stelle noch einmal ein Shoutout. Danke, HARRY!

Favoriten setzen sich durch

Während des Turniers kristallisierte sich dann recht schnell heraus, dass sich die Favoriten auch wirklich durchsetzen würden. So hieß es am Ende im Finale tatsächlich “Totalschaden” gegen “AFD Wähler”. Wie passend.

Im Best of 7 setzten sich schließlich @doomaynRL, @Rizex45RL
und @coKaaa_RL mit 4 zu 2 gegen die “AFD Wähler” durch, die sonst unter dem Namen “GartenHüttenGang” in der ersten Division der nitroleague unterwegs sind.

Wir gratulieren auch an dieser Stelle noch einmal beiden Teams zur tollen Leistung und wünschen dem Siegerteam natürlich viel Vergnügen mit dem Preisgeld.

SirMax zeigt sich zufrieden

Team Vertex Rocket League Caster und Host SirMax zeigt sich im Anschluss an das Turnier durchaus sehr zufrieden mit dem Verlauf, sieht aber auch Verbesserungspotenzial für eine mögliche Fortsetzung.

“Insgesamt war der Cup ein rundes Ding, ohne großartige Verzögerungen. Ich bin froh, dass sich trotz der Kurzfristigkeit der Ankündigung so viele Teams gefunden haben.

Wenn die Vorlaufzeit beim nächsten Mal länger sein sollte bin ich mir sicher, dass wir noch deutlich mehr Teilnehmer begrüßen können”, resümiert er.

Das Format würde ich gerne so beibehalten, es motiviert die Teams von Anfang an Vollgas zu geben, da es kein Loser Bracket gibt”, fügt er hinzu.

Ideen für die Zukunft

Auch aus der Community seien einige Verbesserungsvorschläge gekommen, die er bei einer Fortsetzung beziehungsweise einem weiteren Turnier gerne umsetzen würde.

Diese reichen von einem Co-Kommentator, über eine Halbzeitshow durch Twitch-Clips, bis hin zu einer Aufteilung des Preispools auf Sieger und Zweitplatzierten.

“Vielleicht fahren wir mit einer 80/20 Aufteilung oder ähnlichem noch etwas besser. Immerhin ist es auch eine Leistung bis ins Finale gekommen zu sein. Das sollte belohnt werden”, überdenkt SirMax.

Eine Plattform für Newcomer

Insgesamt seien Cups wie diese eine tolle Möglichkeit für ambitionierte Teams sich zu zeigen und zu messen. Im Gegensatz zu einer Liga müssen Lineups nur einen Tag aufbringen, an dem sie gemeinsam Zeit haben zu spielen.

“Bei einer Liga ist das immer schon deutlich schwieriger, wenn du da beispielsweise mal zwei von neun Wochen keine Zeit hast, bist du zwangsläufig nicht mehr oben dabei”, erklärt er weiterhin.

Generell sei die DACH-Region noch unterbesetzt, wenn es um die kompetitive Rocket League Szene und deren Übertragung in die Community geht. Das Feedback sei durchweg positiv gewesen und die Nachfrage für solche Turniere sei definitiv vorhanden.

“Wie Team Vertex insgesamt habe ich mega bock auf solche Cups. Ich glaube, das hat die Chance noch richtig groß zu werden!”, schließt SirMax und zeigt sich äußerst optimistisch für die Zukunft.

Team Vertex bleibt es an dieser Stelle nur noch einmal Danke zu sagen. Danke an alle Teilnehmer, Zuschauer, Helfer sowie Unterstützer. Somit findet ein tolles Event seinen Abschluss.

Es wird sicherlich nicht das Letzte seiner Art gewesen sein, bleibt gespannt!

Der Cup in der Wiederholung

100€ Vertex 3v3 Summer Cup ft. SirMax + 24h Stream!! !cup !bracket von SirMax auf www.twitch.tv ansehen

Unsere redaktionellen Beiträge sind powered by Gaming-Grounds.de! Das neue Spielemagazin für Games, eSport und mehr.

Related Posts
Newsletter
Twitter